. .


In the age of global business intercultural insensitivity is not only foolish it is expensive.

Greg Storti
Arabien für Manager...  

In einem Beitrag zur SWR1-Reihe "Islam - so nah, so fremd" berichtet Stephanie Dötzer über Besonderheiten der Arbeit in arabischen Ländern. Lesen Sie das Transkript oder hören Sie den Beitrag...

Touristen locken – Der Nordschwarzwald setzt auf arabisches Klientel...  

Pforzheim, 10.12.2008. Auf einer IHK-Infoveranstaltung referierte Frau Matar über interkulturelle Aspekte. Heiner Kunold berichtete auf Baden-Radio SWR4.

Ein Fenster für einen anderen Blick...  

Stuttgart, 16. August 2008. Dr. Zeina Matar im Interview mit Ruba Anabtawi auf Deutsche Welle.

Unser Angebot

Zielgruppen

Unsere Zielgruppen sind:
  • Führungskräfte
  • Fachkräfte in Projektteams
  • Expats vor einer Entsendung
  • Fachkräfte im Gesundheitssektor
  • Ingenieure oder Servicetechniker
  • Facilitymanagement- oder Messemitarbeiter
  • Exportfachkräfte an der Schnittstelle zwischen Produktion und Kunde

Themen

Wir bieten maßgeschneiderte Beratung zu folgenden Themen:
  • Interkulturelle Handlungskompetenz
  • Cross Cultural Awareness
  • Interkulturelles Management Arabische Länder
  • Über Grenzen hinweg: Teams im Zeitalter der Globalisierung
  • Firmengäste aus Arabien
  • Erfolgreiche Messen in Arabien
  • Auslandsentsendungen
  • Leben und arbeiten in Arabien, Australien, USA, Deutschland

Spezielle Programme

Für bestimmte Zielgruppen haben wir spezielle Programme entwickelt:
  • Arabien für Führungskräfte – "Just in Time" Managementbriefing
  • Arabien für Ingenieure
  • Interkulturelles Projektmanagement
  • Interkulturelle Handlungskompetenz für die Medizin- und Gesundheitsbranche
  • Geschäftsfrauen international
  • Arabische Kunden richtig betreuen

UNSERE THEMEN

Interkulturelle Handlungskompetenz

Mit Menschen anderer Kulturen erfolgreich zu kommunizieren, heißt einen Zustand der Gemeinsamkeit zu entwickeln. Dies erfordert die Fähigkeit, sich kulturspezifische Vorstellungen und Eigenschaften anzueignen.

Cross Cultural Awareness

Kulturelle Unterschiede haben Auswirkungen auf Kommunikation und Zusammenarbeit. Es ist daher notwendig die Kultur des Partners zu erfassen, um sein Verhalten und seine Handlungen zu verstehen.

Interkulturelles Management Arabische Länder

Wer in einem arabischen Land oder mit Arabern erfolgreich arbeiten will, braucht Kenntnisse über das Land und die Besonderheiten der Kommunikation mit Geschäftspartnern und Mitarbeitern.

Über Grenzen hinweg – Teams im Zeitalter der Globalisierung

Die Zusammenarbeit mit Teams in verschiedenen Ländern und Kulturen benötigt eine hervorragende Kommunikation und exzellente Kenntnisse von Seiten der Teamführung.

Firmengäste aus Arabien

Ob Investoren, Mitarbeiter, Delegationen oder Messebesucher, viele arabische Geschäftsleute verbringen Zeit in Deutschland. Reibungslose Abläufe der Besuch und das Vermeiden von Fettnäpfchen sind durch eine gute Vorbereitung erreichbar.

Erfolgreiche Messen in Arabien

Kultur spielt eine der Hauptrollen bei Ihrer Messebeteiligung, und die Beachtung verschiedener kultureller Faktoren ist entscheidend für den Erfolg.

Auslandsentsendungen

Kenntnisse über das Land und die Fähigkeit, mit Menschen anderer Kulturen gekonnt zu kommunizieren, sind Voraussetzungen für erfolgreiche Auslandsentsendungen und die Vermeidung kostspieliger Abbrüche von Auslandseinsätzen.

Leben und arbeiten in Arabien

Deutschland genießt in den arabischen Ländern einen hervorragenden Ruf. "Made in Germany" ist ein Siegel für exzellente Qualität und für Zuverlässigkeit. Eine gute Vorbereitung auf den Aufenthalt sichert einen erfolgreichen Einsatz.

Leben und arbeiten in Australien

Mit gut ausgebildeten Fachkräften, Englisch als Arbeitssprache und der Nähe zum Wachstumsmarkt Asien ist Australien zu einem sehr attraktiven Standort für deutsche Firmen geworden.

Leben und arbeiten in USA

Die USA sind immer noch einer der wichtigsten Wirtschaftspartner Deutschlands. Doch auch wenn an der Oberfläche Vieles vertraut und einfach erscheint, gibt es große kulturelle Unterschiede zwischen den beiden Ländern.

Leben und arbeiten in Deutschland

Mehr und mehr Führungs- und Fachkräfte aus dem Ausland arbeiten in Deutschland. Für sie und ihre Angehörigen kann eine interkulturelle Vorbereitung wesentlich zum Erfolg des Aufenthalts beitragen.

SPEZIELLE PROGRAMME

Arabien für Führungskräfte – "Just in Time" Managementbriefing

Oft sind geplante Erst- oder Strategiemeetings eine echte Herausforderung für das ganze Führungsteam: Eine kompakte Vorbereitung ist daher empfehlenswert und geschieht relativ kurz vor dem geplanten Termin.

Arabien für Ingenieure

Ingenieure agieren zunehmend in weltweiten Projekten mit internationalen Teams und neuen Anforderungen. Das erfordert bewusste Wahrnehmung und sensibles Verhalten, um kulturbedingte Missverständnisse zu erkennen, zu vermeiden und zu beseitigen und Projekte erfolgreich durchzuführen.

Interkulturelles Projektmanagement

Erfolgreiche Projekte in Arabien erfordern sehr gute logistische Vorbereitung, motivierte Teammitglieder und Kenntnisse der Besonderheiten des Zielmarktes, insbesondere der Kommunikation. Ein binationales Team bereitet Sie auf die Herausforderungen vor.

Interkulturelle Handlungskompetenz für die Medizin- und Gesundheitsbranche

Zwei Expertinnen mit langjähriger Länder- und Branchenerfahrung sensibilisieren Teilnehmende für die arabische Kultur und vermitteln konkrete Handlungsleitlinien für einen reibungslosen Umgang mit arabischen Kunden und Patienten.

Geschäftsfrauen international

Mehr und mehr Geschäftsfrauen sind international unterwegs. Für sie stellen verschiedene Kulturen besondere Herausforderungen dar. Dies gilt insbesondere für das lokale Führungsverständnis und die Geschlechterrollen in Arabien.

Arabische Kunden richtig betreuen

Arabische Kunden sind zunehmend in Europa unterwegs - ob als finanzstarke Touristen, als Unternehmensteilhaber, als Geschäftspartner oder als Firmengäste. Für den angemessenen Umgang mit diesen Kunden brauchen Dienstleister und Personal eine gute interkulturelle Vorbereitung und fundierte Kenntnisse der möglichen Fettnäpfchen.